Rote und gelbe Karte für´s Fußballspiel

 

Wenn ein  Kind nur kurze Zeit Gelegenheit hat zu weben, so gibt es als Endprodukt meistens ein Standartprogramm: Decke, Kissen, Tasche, Fahne, Wandschmuck.  Abgesehen davon, dass auch hierbei die Palette dessen, was entsteht, sehr breit gefächert ist, so haben die  Kinder selbst immer wieder sehr originelle Ideen, so auch diese von Julian:

Rote und gelbe Karte für den Schiedsrichter.

Auf Pappe kann man mit der Nähmaschine  gewebte  Stoffe gut aufnähen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.